▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Philosophische Fakultät II - Nordeuropa-Institut

Praktikumsorganisation

 
 

Diese Seite soll einen Überblick über die Möglichkeiten geben, die Studierende der Skandinavistik innerhalb der berufsfeldbezogenen Zusatzqualifikation haben. Studierende im Haupt- oder Kernfach Skandinavistik müssen die Module Berufsfeldbezogenen Zusatzqualifikation I + II besuchen (im Monofach Modul 10 und 11, im Kernfach Modul 8 und 9). Dieses beinhaltet sowohl Lehrveranstaltungen als auch Praktika und Exkursionen.

Reinhold Wulff als Praktikumsbeauftragter des Instituts berät zu allen Fragen im Zusammenhang mit dem BZQ, insbesondere zu Fragen der Anerkennung von Praktika (R. 3.129, Mi. 9-10 u.n.V.).


Module der berufsfeldbezogenen Zusatzqualifikation

In diesem Abschnitt werden Formulare und Dokumente rund um das Praxismodul bereitgestellt. Die entsprechenden Teile der Studienordnung können hier eingesehen werden.

  Allgemeine Hinweise
  Studien- und Prüfungsordnungen  
    Auszüge als PDF-Datei Monobachelor
      Kombibachelor
  Formulare
    Anmeldung zum Praktikum deutsch (PDF-Format)
        englisch (PDF-Format)
    Lehrveranstaltungsnachweise Lehrveranstaltungsnachweis
transp.gifBZQ 1
        Lehrveranstaltungsnachweis
transp.gifBZQ 2
    Praktikumsbericht (PDF-Format)


 Angebote und berufsqualifizierende Veranstaltungen

Für die Module zur berufsfeldbezogenen Zusatzqualifikation können nicht nur Veranstaltungen vom Nordeuropa-Institut besucht werden, sondern auch von der gesamten Fakultät II, dem Career Center, dem Hochschulteam Agentur für Arbeit Berlin Mitte, der psychologischen Beratung oder Sprachkurse im Sprachenzentrum belegt werden. Hier eine Übersicht:

 
  Aktuelle Angebote
  Sprungbrett: Studium & Beruf
  CareerCenter
  Sprachenzentrum
  Computer- und Medienservice
  Psychologische Beratung
  Agentur für Arbeit


Tätigkeitsfelder

Es gibt eine große Vielzahl an Berufsfeldern, die für die Studierenden der Skandinavistik interessant sein können. Es ist zwar Aufgabe der Studierenden, selber einen Praktikumsplatz zu finden, aber hier sollen einige Anregungen und Hilfestellungen gegeben werden.

  Ausstellungen und Museen Politik
  Bibliotheken Schulen und Erwachsenenbildung
  Kunst und Kultur Wirtschaft und Tourismus
  Medien Wissenschaft


Praktika im Ausland

Im Anschluss an ein Erasmus-Semester oder in den Semesterferien kann ein Praktikum im Ausland sehr sinnvoll sein.
Es gibt verschiedene Förderprogramme, die bei der Suche nach einem Praktikumsplatz behilflich sind und ggf. Stipendien vergeben.

  DAAD. Deutscher Akademischer Austausch Dienst
 

ERASMUS SMP/LEONARDO

Europäische Freiwilligendienste

   Xarxa FP Network
  IBS - Die Informationsstelle für Praxiserfahrung im Ausland

Studium Bachelorstudium