Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Seit 1997 besteht die Möglichkeit, am Nordeuropa-Institut kleinere Ausstellungen zu zeigen. Nach der Premiere im Februar 1997 mit der Ausstellung die lyrische grammatik. experimentelle poesie deutsch-isländisch/isländisch-deutsch, erarbeitet von Soffía Gunnarsdóttir und Andreas Vollmer im Rahmen des Isländischunterrichts, folgte im Juni 1997 eine Fotoausstellung von Brinja Goltz: Noreg - Norge. ikkje/ikke berre/bare landskap. Seit Dezember 1998 kann eine neue Fotoausstellung besichtigt werden: Lofoten von Stefan Wulf.