Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Dissertationen/Disputationen 2011

 
 
 

Debora Dusse: Mythenwissen – Mythentexte. Edda-Überlieferung im Mittelalter (Disputation am 18. Februar)

Dissertation: Untersuchungen zur genealogischen Skaldendichtung (Julia Zernack/Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main, Lena Rohrbach)

 

Izabela Dahl: Politische Einstellung: »Unpolitisch«. Betrachtungen zur Flucht auf eigene Faust in schwedischen polizeilichen Verhörprotokollen 1945–1946 (Disputation am 4. Juli)

Dissertation: Ausschluss und Zugehörigkeit. Polnische jüdische Zwangsmigrant_innen in Schweden nach dem Zweiten Weltkrieg (Antje Lann Hornscheidt/Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien, Lars Olsson/Universität Växjö)

 

Carl Johan Blydal: Außenpolitische Diskurse in Schweden nach 1990. Zwischen realer Sicherheitspolitik und idealisierter Neutralität (Disputation am 3. November)

Dissertation: Außenpolitische Diskurse in Schweden nach 1990. Zwischen realer Sicherheitspolitik und idealisierter Neutralität (Bernd Henningsen)