Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Index

Stand: 1. 4. 2000

Name Vorname Status SWS SOLL SWS IST Bemerkungen/ Abminderungen
1. Buchholz Eva ½ Lekt 8 8
2. Henningsen Bernd Prof. (C 4) 8 8
3. Hjort Hans Christian Lektor 16 16
4. Hornscheidt Antje Wiss. Ass. 4 3 Frauenförderprogramm/1 SWS Frauenbeauftragte
5. Kotcheva Kristina 2/3 WM 3 3
6. Kusmenko Jurij Prof. (C 3) 8 8
7. Milosch Tomas unbefr WM 8 6 2 SWS FR-Beschluss
8. Olsen Gunnar Lektor 16 16
9. Peetz Heike 2/3 WM 3 3
10. Röhn Hartmut Prof. (C 2) 8 8
11. Schröder Dr. Stefan Wiss. Ass. 4 4
12. von Schnurbein Stefanie Prof. (C 4) 8 8
13. Wechsel Kirsten WM 4 4
14. Wulff Reinhold Akad. Rat 8 6 2 SWS FR-Beschluss
15. Zelic Ida Lektorin 16 16

Bezogen auf die Fachteile ergibt sich folgende Verteilung der Stellen (Stand: 1. 4. 2000):

  • Mediävistik:
    1 Professur (C 2)
    1 studentische Hilfskraft
    ½ Sekretariatsstelle
  •  Kulturwissenschaft
    1 Professur (C 4)
    1 Hochschulassistentenstelle (C 1)
    1 Stelle WM (Akad. Rat, unbefristet)
    1 Stelle Dokumentation
    3 studentische Hilfskräfte
    ½ Sekretariatsstelle
  • Sprachwissenschaft
    1 Professur (C 3)
    2/3 Stelle WM (befristet)
    1 studentische Hilfskraft
    ½ Sekretariatsstelle
  • Neuere Literaturen
    1 Professur (C 4)
    1 Stelle WM (befristet)
    2/3 Stelle WM (temporär für 3+2 Jahre, bis 2005)
    2 studentische Hilfskräfte
    ½ Sekretariatsstelle
  • Lektorate
    1 Stelle (Dänisch)
    1 Stelle (Norwegisch)
    1 Stelle (Schwedisch)
    ½ Stelle (Finnisch)
    1 Stelle (Isländisch, aus HSP III/zeitlich befristet bis 2001)
  • 1 Stelle WM (unbefristet), fachteilübergreifend zur Forschungs- und Lehrkoordination mit gleichzeitigen Lehrverpflichtungen

Zu den etatisierten Stellen sind folgende eingeworbene hinzuzuzählen (Stand 1. 6. 2000):

  • 1 Stiftungsgastprofessur (C 4) (finanziert durch die schwedische Regierung)
  • 1 studentische Hilfskraft (Stifterverband für die deutsche Wissenschaft)
  • 1 Stiftungsgastprofessur (C 4) (finanziert durch die norwegische Regierung)
  • 1 studentische Hilfskraft (Stifterverband für die deutsche Wissenschaft)
  • Hochschulassistentinnenstelle (C 1) (Frauenförderprogramm, für 3+3 Jahre, bis 2003)
  • 3 Stellen WM (HSP III- bzw. Forschungsmittel)
  • 1 promovierter WM aus Finnland (Studienjahr 2000/2001)
  • 3 studentische Hilfskräfte

Außerdem unterrichtet Frau Prof. Anne Heinrichs als apl. Professorin regelmäßig am NI.

zurück weiter