Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Index

Die Ausbildung im Fach Skandinavistik soll

  • die Fähigkeit zu selbstständigem wissenschaftlichem, methodisch reflektiertem Arbeiten,
  • die Vertrautheit mit den inhaltlichen Gegenstandsbereichen des Faches und
  • die Kenntnis von wesentlichen Forschungspositionen des Faches,
  • solide aktive Sprachkenntnisse in einer skandinavischen sowie passive Sprachkenntnisse in den anderen skandinavischen Hauptsprachen vermitteln.

Zusammen mit der Ausbildung in den anderen, parallel studierten Magisterfächern bzw. im anderen Magisterfach wird so eine möglichst breite, sowohl wissenschaftliche als auch berufsqualifizierende berufliche Ausbildung angestrebt. Diesem Ziel dient auch, dass während des Studiums neben - im strengen Sinne - fachspezifischen Kenntnissen die Fähigkeit geschult werden soll, kritisch mit Kultur als bedeutungsproduzierendem Text umgehen zu können. Damit sind Absolvierende des Studiums qualifiziert für spätere wissenschaftliche, kulturelle bzw. kulturvermittelnde, kommunikative oder künstlerische Berufstätigkeiten im In- wie Ausland.

zurück weiter