Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
1 Das Nordeuropa-Institut
1.1 Aufbau, Organisation, Profil
1.2 Wissenschaftliches Personal und Lehrkapazitäten
1.3 Studierendenzahlen
1.4 Internationale Vernetzung
1.5 Forschungsprojekte
1.6 Publikationen und Öffentlichkeitsarbeit
1.7 Informationssysteme
1.7.1 WWW
1.7.2 Informationskontor
1.7.3 Bibliothek
1.8 PC-Arbeitsplätze
1.9 Räumlichkeiten
2 Studien- und Prüfungsordnungen
2.1 Zur bestehenden Studien- und Prüfungsordnung
2.1.1 Zur Entstehung der jetzigen Studien- und Prüfungsordnung
2.1.2 Grundzüge der Studienordnung
2.1.3 Rahmenvorgaben
2.1.4 Grundstudium und Zwischenprüfung
2.1.5 Hauptstudium und Magisterprüfung
2.2 Ausbildungs- und Bildungsziele
2.2.1 Mediävistik
2.2.2 Kulturwissenschaft
2.2.3 Sprachwissenschaft
2.2.4 Neuere skandinavische Literaturen
2.2.5 Sprachausbildung

2.3 Lehrangebot
2.3.1 Organisation
2.3.2 Spezielle Einführungsveranstaltungen
2.3.3 Lehrveranstaltungen im Grundstudium
2.3.4 Lehrveranstaltungen im Hauptstudium
2.3.5 Veranstaltungstypen, alternative Lehrformen
2.4 Zur Einführung neuer Studiengänge
2.4.1 Grundständige Studiengänge
2.4.2 Aufbaustudiengang "Baltic Sea Area Studies"
2.5 Austauschprogramme
2.5.1 ERASMUS
2.5.2 Lingua C
2.5.3 Andere Stipendienmöglichkeiten
2.5.4 European Credit Transfer System (ECTS)
2.6 Kooperation in der Lehre
2.6.1 Lehrverpflichtungen für weitere Studiengänge inner- und außerhalb der HU
2.6.2 Lehrveranstaltungen in Kooperation mit anderen Instituten/Universitäten
2.7 Praxisbezüge
3 Betreuungs- und Beratungsangebote
3.1 Erstsemesterbetreuung
3.2 Sprechstunden der Lehrenden
3.3 Studienfachberatung
4 Auswertung der Fragebögen
4.1 Studierendenbefragung
4.2 Lehrendenbefragung
5 Ausblick
Verzeichnis der Anlagen