Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Daniel Ebnerwissenschaftlicher Mitarbeiter
im Fachteil Skandinavistik/Linguistik
Daniel Ebner
Foto: Daniel Ebner
© Radka Klein

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachteil Skandinavistik/Linguistik des Nordeuropa-Instituts seit April 2020.

 

Forschungsinteressen:

  • inselskandinavische Sprachen
  • historische Sprachwissenschaft
  • Morphologie
  • Typologie
     
 Curriculum Vitæ
Seit 04/2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachteil Linguistik des Nordeuropa-Instituts
10/2018-03/2020 Lektor für Sprachwissenschaft, Abteilung Skandinavistik, Universität Wien
10/2016-08/2018 Studienassistent, Abteilung Skandinavistik, Universität Wien
10/2015-10/2018 Masterstudium Skandinavistik, Universität Wien

03/2015-08/2018

Tutor, Abteilung Skandinavistik, Universität Wien
01/2014-05/2014 Erasmus-Aufenthalt an der Háskóli Íslands
03/2013-07/2013 Tutor, Abteilung Finno-Ugristik, Universität Wien
10/2011-03/2015 Bachelorstudium Skandinavistik, Universität Wien
05/2011-10/2011 Praktikant beim Projekt ELDIA (European Language Diversity for All), Abteilung Finno-Ugristik, Universität Wien
10/2008-12/2011 Bachelorstudium Fennistik, Universität Wien
 Lehre

SoSe 2020

  • PS Sprachliche Komplexität in Skandinavien (geblockt; Universität Wien)

 

WiSe 2019/20

  • PS Konservativ oder progressiv? Aspekte der skandinavischen Sprachgeschichte (Universität Wien)

 

SoSe 2019

  • PS Genus im Norden (Universität Wien)
  • UE Übungen zur skandinavischen Sprachgeschichte (gemeinsam mit Birgit Ortmayer; Universität Wien)

 

WiSe 2018/19

  • PS Für den Fall: Kasus im Norden (geblockt; Universität Wien)
  • VO Einführung in die skandinavistische Sprachwissenschaft (gemeinsam mit Roger Reidinger und Birgit Ortmayer; Universität Wien)