Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Artikel 2010

 
 

Izabela Dahl

  • [mit Einhart Lorenz] A Polonia e a Europa de leste entre as duas guerras, In: Trond Berg Eriksen, Einhart Lorenz und Håkon Harket: Historia do anti-semitismo da antiguidade aos nossos dias. Lisboa 2010, S. 429-450.
  • [mit Einhart Lorenz] Colaboracao e cooperacao, In: Trond Berg Eriksen, Einhart Lorenz und Håkon Harket: Historia do anti-semitismo da antiguidade aos nossos dias. Lisboa 2010, S. 521-534.
  • [mit Einhart Lorenz] A Europa de leste apos 1945, In: Trond Berg Eriksen, Einhart Lorenz und Håkon Harket: Historia do anti-semitismo da antiguidade aos nossos dias. Lisboa 2010, S. 569-588.
  • Mottagningen av de polska judarna i svensk press 1968-1972. In: Berggren, Lars u.a. (Hgg.): Samhällshistoria i fokus. Malmö 2010, S. 112-228.
  • [Rezension] Lars M. Andersson, Karin Kvist Geverts (Hg.): En problematisk relation? Flyk-tingpolitik och judiska flyktingar i Sverige 1920–1950. Uppsala: Swedish Science Press 2008 (= Opuscula Historica Upsaliensis; 36). In: Historisk Tidskrift (2009:4), 779–781
  • [mit Malin Thor] »Discourse analysis and oral history. Intersections of gender, locality, nation and religion in narratives from a Jewish refugee in Sweden«. In: ENQUIRE (2009:3), 1–24
  • »Wstep«. In: Pia-Kristina Garde: Świadectwo skazanych na śmierć – sześćdziesiąt lat później. Übersetzung von Janina Ludawska. Wołowiec 2009, 14–29
  • [Hg., in Zusammenarbeit mit Task Force for International Cooperation on Holocaust Edu-cation, Remembrance and Research und dem Jüdischen Historischen Institut in Warschau] Pia-Kristina Garde mit Einleitung von Izabela Dahl und Vorwort von Feliks Tych: Świadectwo skazanych na smierć – sześćdziesiąt lat później. Übersetzung von Janina Ludawska. Wołowiec 2009
 

Evelyn Hayn

  • Entwicklung, Entwicklungszusammenarbeit, -hilfe, ‚poilitik‘. In: Nduka-Agwu, Adibeli, Antje Lann Hornscheidt (Hg.) Rassismus auf gut Deutsch. Ein kritisches Nachschlagewerk zu rassistischen Sprachhandlungen. Frankfurt/Main: Brandes und Apsel. 2010, S.106-114.
  • [mit Antje Lann Hornscheidt]: Exotisch. In: Nduka-Agwu, Adibeli, Antje Lann Hornscheidt (Hg.) Rassismus auf gut Deutsch. Ein kritisches Nachschlagewerk zu rassistischen Sprachhandlungen.Frankfurt/Main: Brandes und Apsel. 2010, S.122-126.
  • Political Correctness. Machtvolle Sprachaushandlungen und sprachliche Mythen in Diskussionen um ‚Politische Korrektheit‘“. In:  Nduka-Agwu, Adibeli, Antje Lann Hornscheidt (Hg.) Rassismus auf gut Deutsch. Ein kritisches Nachschlagewerk zu rassistischen Sprachhandlungen.Frankfurt/Main: Brandes und Apsel. 2010, S.337-343
     

Jorunn Sem Fure

  • »Har noen en plan?« In: Forskningspolitikk 2010:1, 5–6
  • »Under Rankes blide åsyn, Reisebrev fra Berlin«. In: Historikeren 2010:1, 26–28
  • »Operation Weserübung«. In: Kathimiri [Griechenland], 16.5.2010
  • »Ikke alle kan kalle seg det samme som oss...«. In: Forskningspolitikk 2010:3, 5–6
  • »Idylliske 9. april«. In: Aftenposten (Kronikker), 17.11.2010
     

Jan Hecker-Stampehl

  • »Keeping Up the Morale: Constructions of ›Nordic Democracy‹ during World War II«. In: Jussi Kurunmäki, Johan Strang (Hg.): Rhetorics of Nordic Democracy. Helsinki 2010 (= Studia Fennica Historica; 17), 141–164
  • »Erziehung zur Demokratie. Staatsbürgerkunde im Dänischen Staatsrundfunk während der Besatzungszeit«. In: Norbert Götz, Jan Hecker-Stampehl, Stephan Michael Schröder (Hg.): Vom alten Norden zum neuen Europa: Politische Kultur im Ostseeraum. Festschrift für Bernd Henningsen. Berlin Berliner Wissenschafts-Verlag, 2010, 95–116
  • [mit Norbert Götz und Stephan Michael Schröder] »Wahlverwandtschaft mit dem Norden oder Die Skandinavistik als politische Wissenschaft: Bernd Henningsen zum 65. Geburtstag«. In: Norbert Götz, Jan Hecker-Stampehl, Stephan Michael Schröder (Hg.): Vom alten Norden zum neuen Europa: Politische Kultur im Ostseeraum. Festschrift für Bernd Henningsen. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag, 2010, 19–33
  • [Hg., mit Norbert Götz und Stephan Michael Schröder]: Vom alten Norden zum neuen Euro-pa: Politische Kultur im Ostseeraum. Festschrift für Bernd Henningsen. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag, 2010, 458 S.
     

Bernd Henningsen

  • Kulturens magt i det gamle Europa. Danske og sachsiske modsætninger. In: Kappel, Jutta, Claudia Brink (Hgg.): Tro, styrke, kærlighed. Danmark og Sachsen – ægteskaber, politiske og kulturelle forbindelser (1548-1709). Kopenhagen: Rosenborg, 2010, S. 33-39.
  • The unhappy Germans: United but alienated. In: Tassinari, Fabrizio: "Our 9/11 of hope". Short essays on European democracy since 1989. (DIIS Report 2010:06) Kopenhagen 2010, S. 19-22.
  • »Rechtspopulisten in Skandinavien. Wo Westergaard zu Hause ist«. In: Süddeutsche Zeitung, 14.9.2010
     

Ines Jana

  • Eskimo. In:  Nduka-Agwu, Adibeli, Antje Lann Hornscheidt (Hg.) Rassismus auf gut Deutsch. Ein kritisches Nachschlagewerk zu rassistischen Sprachhandlungen. Frankfurt/Main: Brandes und Apsel. 2010, 115121

Lill-Ann Körber

  • [Hg., mit Stephanie von Schnurbein]: Gesundheit/Krankheit. Kulturelle Differenzierungspro-zesse um Körper, Geschlecht und Macht in Skandinavien. Berlin: Nordeuropa-Institut, 2010 (= Berliner Beiträge zur Skandinavistik; 16), 262 S.
     

Katarina Löbel

  • [Rezension] Paulin G. Djité: The Sociolinguistics of Development in Africa. In: Journal of Multicultural Discourses 5 (2010:1), 75–80
     

Sabine Meyer

  • »Mit dem Puppenwagen in die normative Weiblichkeit. Lili Elbe und die journalistische In-szenierung von Transsexualität in Dänemark«. In: NORDEUROPAforum 20 (2010:1–2), 33–61
     

Lena Rohrbach

  • »Pragmatik in Szene gesetzt. Mediale Dimensionen spätmittelalterlicher Handschriften des Jyske Lov«. In: Britta Olrik Frederiksen, Jonna Louis-Jensen (Hg.): Opuscula XIII (= Biblio-theca Arnamagnæna; 47), Kopenhagen 2010, 119–172
  • [Rezension] Jan Ragnar Hagland: Literacy i norsk seinmellomalder. Oslo 2005. In: European Journal of Scandinavian Studies 38(2010:1), 115–117^
  • [Rezension] Annegret Heitmann, Wilhelm Heizmann, Ortrun Rehm (Hg.): Tiere in skandinavischer Literatur und Kulturgeschichte: Repräsentationsformen und Zeichenfunktionen. Freiburg im Breisgau u. a.: Rombach, 2007 (= Rombach Wissenschaften. Reihe Nordica; 13). In: European Journal of Scandinavian Studies 38(2010:1), 117–121
     
Stefanie von Schnurbein
  • Todesraum Norden. Dekonstruktionen ‘nordischer’ Naturverbundenheit in Knut Hamsuns Pan (1894) und Friedrich Grieses Feuer (1921/1941). In: Norbert Götz, Jan Hecker-Stampehl, Stephan Michael Schröder (Hg.): Vom alten Norden zum neuen Europa: Politische Kultur im Ostseeraum. Festschrift für Bernd Henningsen, Berlin, 2010, S. 287-302.
  • Queer Theorie auf Abwegen – ‘Nordischer Schamanismus’ und die Suche nach einer queeren Religion. In: Susanne Lanwerd, Márcia Elisa Moser (Hg): Frau – Gender – Queer. Gendertheoretische Ansätze in der Religionswissenschaft, Würzburg 2010, S. 211-226.
  • „Gender Trouble, Gesundheit und Begehren in Ernst Ahlgrens/Victoria Benedictssons Geld“. In: Lill-Ann Körber, Stefanie v. Schnurbein: Gesundheit/Krankheit. Kulturelle Differenzierungsporzesse um Körper, Geschlecht und Macht in Skandinavien. Berlin 2010, S. 35-50.
  • [Hg., mit Lill-Ann Körber]: Gesundheit/Krankheit. Kulturelle Differenzierungsprozesse um Körper, Geschlecht und Macht in Skandinavien. Berlin: Nordeuropa-Institut, 2010 (= Berliner Beiträge zur Skandinavistik; 16), 262 S.
     

Ralph Tuchtenhagen

  • »Schwedische Rechtseinflüsse in Est- und Livland im 17. Jahrhundert«. In: Ulrich Kronauer, Thomas Taterka (Hg.): Baltisch-Europäische Rechtsgeschichte und Lexikographie. Heidelberg: Winter, 2009 (= Akademie-Konferenzen. Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Akademie der Wissenschaften des Landes Baden-Württemberg; 3), 59–82
  • [mit Karsten Brüggemann] Tallinn. Kleine Geschichte der Stadt. Köln/Weimar/Wien: Böhlau, 2010, 364 S.
  • »›Das gegenwärtige System muss aufgeklärt werden.‹ Wie preußisch war die schwedische Po-litik zur Zeit Lovisa Ulrikas (1744–1772)?« In: Jan Hecker-Stampehl, Norbert Götz, Stephan Michael Schröder (Hg.): Vom alten Norden zum neuen Europa: Politische Kultur im Ostseeraum. Festschrift für Bernd Henningsen. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag, 2010, 203–220
  • »Antikerezeption und Herrschaftslegitimation in ›Neueuropa‹ während der frühen Neuzeit«. In: Johann Anselm Steiger, Sandra Richter, Marc Föcking (Hg.): Innovation durch Wissenstransfer in der Frühen Neuzeit. Kultur- und geistesgeschichtliche Studien zu Austauschprozessen in Mitteleuropa. Amsterdam/New York: Rodopi, 2010 (= Chloe. Beiheft zum Daphnis; 41), 125–160
  • [Rezension] Siegfried Tornow: Was ist Osteuropa? Handbuch zur osteuropäischen Text- und Sozialgeschichte von der Spätantike bis zum Nationalstaat. Wiesbaden: Harrassowitz, 2005 (= Slavistische Studienbücher, N.F.; 16), In: Nordost-Archiv. Zeitschrift für Regionalgeschichte, N.F. XIX (2010) (= Menschen in Bewegung. Migration und Deportation aus dem Baltikum zwischen 1850 und 1950), 340–345
  • [Rezension] Karl Schlögel, Frithjof Benjamin Schenk, Markus Ackeret (Hg.): Sankt Petersburg. Schauplätze einer Stadtgeschichte. Frankfurt (Main)/New York: Campus 2007. In: Nordost-Archiv. Zeitschrift für Regionalgeschichte, N.F. XIX (2010) (= Menschen in Bewegung. Migration und Deportation aus dem Baltikum zwischen 1850 und 1950), 335–340
  • »Legitimizing Russian rule in the Baltic provinces in the 18th century«. In: Karsten Brüggemann (Hg.): Russland und das Baltikum. Bestandsaufnahmen eines komplexen Verhältnisses im Nordosten Europas. Köln/Weimar/Wien: Böhlau, 2010 [im Druck]
     

Ebbe Volquardsen

  • »Die Orange im Turban. Über die Funktionen von Orientrepräsentationen in der dänischen Literatur des 19. Jahrhunderts«. In: Tijdschrift voor Skandinavistiek 31 (2010:2), 99–126
     

Antje Wischmann

  • »Für einen Platz in der europäischen Städteliga. Visuelle und semantische Strategien in der Inszenierung der ›Kulturhauptstadt Vilnius 2009‹«. In: Norbert Götz, Jan-Hecker Stampehl, Stephan Michael Schröder (Hg.): Vom alten Norden zum Neuen Europa. Politische Kultur im Ostseeraum. Festschrift für Bernd Henningsen. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag, 2010, 367–388
  • [Rezension] John Czaplicka, Nida Gelazis, Blair A. Ruble (Hg.): Cities after the Fall of Communism. Reshaping Cultural Landscapes and European Identity. Washington D.C.: The John Hopkins University Press Baltimore, 2009. http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2010-1-065, Datum des Zugriffs: 5.5.2011
  • [Rezension] Martin Nies: Der Norden und das Fremde. Kulturkrisen und ihre Lösung in den skandinavischen Literaturen der Frühen Moderne. Hamsun – Heidenstam – Ibsen – Jensen – Jæger – Wied. (= LIMES. Literatur- und Medienwissenschaftliche Studien; 5) Kiel: Ludwig, 2008. 277 S. In: European Journal of Scandinavian Studies 38(2010:1), 144–151
  • [Rezension] Mari Lending: Omkring 1900. Kontinuiteter i norsk arkitektur-tenkning. Oslo: Pax, 2007, 289 S. In: NORDEUROPAforum, 20(2010:1–2), 200–203
     

Ebba Witt-Brattström

  • Å alla kära systrar! Stockholm: Norstedts, 2010, 304 S.
  • »Laura Marholm (1854–1928): Nordic Cultural Transmission with a Heterosexual Vengeance«. In: Petra Broomans (Hg.): From Darwin to Weil. Women as Transmitters of Ideas. Groningen: Brakhuis, 2009, 73–100
  • »Könskampens store diktare«. In: Nina Einhorn (Hg.): Om Strindberg. Stockholm: Norstedts, 2010, 281–377
  • [Mit Clas Zilliacus] »›Den nya stjernan i Östern‹. En dialog om litteratur på svenska efter 1809«. In: Historiska och litteraturhistoriska studier 85 (2010), 7–16
  • »Saint Birgitta of Sweden«. In: Daniel Patte (Hg.): The Cambridge Dictionary of Christianity. Cambridge: Cambridge University Press, 2010, 129
  • »Genus och Kanon – eller varför man ska läsa kvinnliga författare«. In: Lars Rydqvist (Hg.): Det sköna med skönlitteraturen. Introduktioner till den samtida litteraturen på Nobelbiblioteket. Stockholm: Svenska Akademien, 2009, 138–149
  • »Konsten att göra politik av kön«. In: Ingrid Sillén, Eva Schmitz, Eva Lindqvist, Vera Almroth (Hg.): Tusen systrar ställde krav. Minnen från 70-talets kvinnokamp. Stockholm: Migra, 2010, 120–128
  • »Vorwort«. In: Karl-Wolfgang Eschenburg (Hg.): Marcellus Brattström: Marussja. Eine sibirische Magd und ihr Werdegang. [im Druck]
  • »Ingen rår för sin stjärna«. In: Agneta Rahikainen (Hg.): Edith Södergran. Stockholm/Helsingfors: Atlantis/Söderströms [im Druck]
  • »Profetissan från tantsällskapet«. Hufvudstadbladet, Helsinki, 19.12.2010
  • [mit Ann-Sofie Ohlander] »Skolämnet historia är en strikt manlig angelägenhet«. Dagens Nyheter, 20.2.2010
  • Krönika »Nordisk råd«. Bokmagasinet Klassekampen, 14.11.2009, 20.2.2010, 10.4.2010, 18.9.2010, 6.11.2010
  • »Nyfeministisk krig mod kvinderna«. Forum KVINFOs netavis, 16.12.2009
  • »Och breven talade om systerskap«. Dagens Nyheter 24.12.2010
  • [Hg.]: Kvinnokampsbiblioteket. Stockholm: Norstedts 2011, 350 S.
  • [Hg. der Audiobuchserien mit literarischen Klassikern, mit Agneta Ekmanner]: Klassiska kvinnor. Klassiska män. Klassiska barn. »Förord«. In: Moa Martinson: Kvinnor och äppelträd. (= Klassiska kvinnor). »Förord«. In: Sigrid Undset: Jenny. (= Klassiska kvinnor)
     

Reinhold Wulff

  • »›Heja, heja, friskt humör‹ oder die Hölle von Göteborg. Reaktionen auf das Halbfinalspiel Schweden gegen Deutschland bei der Fußball-WM 1958 in Schweden«. In: Norbert Götz, Jan Hecker-Stampehl, Stephan Michael Schröder (Hg.): Vom alten Norden zum neuen Europa: Politische Kultur im Ostseeraum. Festschrift für Bernd Henningsen. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag, 2010, 252–271
  • [Rezension] Ingrid Bohn: Kleine Geschichte Stockholms. Regensburg: Friedrich Pustet, 2008. Jörg-Peter Findeisen, Poul Husum: Kleine Geschichte Kopenhagens. Regensburg: Friedrich Pustet, 2008. In: NORDEUROPAforum 20 (2010:1–2), 184–186
  • [Annotation] Peter C. Kjærgaard, Helge Kragh, Henry Nielsen, Kristian Hvidtfeldt Nielsen (Hg.): Science in Denmark. A Thousand-Year History. Aarhus: Aarhus University Press, 2008. In: NORDEUROPAforum 20 (2010:1–2), 204–205
     

Abschlussarbeiten zur Übersicht: Beiträge

Abschlussarbeiten zur Übersicht: Publikationen