Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Tagungen

Wochenendseminar für Schwedischlehrende
Riksföreningen Sverigekontakt führte in Zusammenarbeit mit dem Schwedisch-Lektorat am Nordeuropa-Institut vom 27. bis 28 Januar 1996 ein Wochenendseminar in Berlin durch. Das Seminar richtete sich an Schwedischlehrende Berlins und Umgebung, die in der Erwachsenenbildung tätig sind, und fand in dem neuerrichteten, von Riksföreningen Sverigekontakt mitfinanzierten Sprachlabor des Nordeuropa-Instituts statt. Den rund 25 Teilnehmenden wurden Referate zu Sprache, Literatur und Landeskunde Schwedens von angereisten Dozentinnen und Dozenten aus Göteborg sowie einer Vertreterin der Schwedischen Botschaft in Bonn angeboten, darüber hinaus konnten anhand einer Lehrmittelausstellung Vor- und Nachteile neuerschienener Lehrbücher miteinander diskutiern. Sune Johansson orientierte in einem Referat über die Geschichte des universitären Schwedischunterrichts in Berlin und die verschiedenen Aktivitäten am Nordeuropa-Institut.

 

1:a studentkollokviet i nordisk språkvetenskap
Vom 7. bis 9. Juni 1996 fand am Nordeuropa-Institut dieses erste studentische Kolloquium zur skandinavistischen Sprachwissenschaft mit dem Thema Nordisk språkhistoria statt. Insgesamt zehn Studierende und Dozierende von Nordiska Institutionen der Stockholmer Universität und des Nordeuropa-Instituts - je fünf von beiden Seiten - stellten Ergebnisse ihrer Arbeit bzw. Forschungsvorhaben vor. Die Beiträge wurden in einem Konferenzband, Heft 7 der Kleinen Schriften des Nordeuropa-Institutes, publiziert. Geplant ist, daß im Rahmen der Zusammenarbeit der beiden Institute abwechselnd in Berlin und in Stockholm jährlich Veranstaltungen zu ausgewählten Themen der skandinavistischen Sprachwissenschaft stattfinden. Das zweite Kolloquium ist für das Sommersemester 1997 an der Universität Stockholm vorgesehen. Unter dem Rahmenthema Nordisk lexikologi wird schwerpunktmäßig die Geschichte hochdeutscher Lehnwörter in den skandinavischen Sprachen untersucht.