Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Veranstaltungen des Instituts 2017

 

Absolvent_innenfeier
25. November 2017

Einer guten Tradition folgend, fand am 25. November im Felleshus der Nordischen Botschaften unsere Absolvent_innenfeier statt. Die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen, die ihr Bachelor-, Master- oder Magisterstudium beendet hatten, wurden durch
Seine Exzellenz Martin Eyjólfsson, Botschafter der Republik Island, sowie die stellvertretende Direktorin des Nordeuropa-Instituts, Prof. Dr. Muriel Norde, zu ihrem erfolgreichen Abschluss beglückwünscht. Im Namen der Studierenden des Nordeuropa-Instituts sprach Inger Banse.
Bei der Übergabe von Urkunden und Buttons präsentierten die Absolvent_innen kurz die Themen ihrer Abschlussarbeiten und damit das beeindruckende Themenspektrum innerhalb des Skandinavistikstudiums. Beim anschließenden Umtrunk waren die frisch Geehrten an ihren Buttons zu erkennen, die sich mittlerweile zu Sammelobjekten entwickelt haben ...
Durch den Abend führten Prof. Dr. Janke Klok und Dr. Clemens Räthel. Die isländische Violinistin Sif Margrét Tulinius brachte mit ihrem faszinierenden Spiel nordische Stimmung in den Saal.

► Rede zur Absolvent_innen-Feier (Inger Banse)

► Programm

Minorities in the Baltic Sea
26. Mai 2017, Workshop


Minorities in the Baltic Sea
What are some of the main issues facing different minority groups in the Baltic Sea Area today?

► Zum Programm