Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Wissenschaftliche Projekte

 
 
 

The Realm of Norway and its dependencies as a political system c. 1270–1400

Internationales, interdisziplinäres Forschungsprojekt, Kernmitglieder Prof. Steinar Imsen (Tromsø, Projektleiter), Prof. Helgi Þorláksson (Reykjavík), Prof. Jón Viðar Sigurðsson (Oslo), Dr. Magne Njåstad (Trondheim), Prof. Eldbjørg Haug (Bergen), Dr. Randi Wørdahl (Trondheim), Prof. Lena Rohrbach (Berlin) Ziel des vom Norwegischen Forschungsrat geförderten Forschungsprojektes (Laufzeit 2010–2014) ist eine von den oben genannten Kernmitgliedern des Projekts her¬ausgegebene, umfassende englischsprachige Publikation zur historischen Entwicklung des norwegischen Reiches im Spätmittelalter aus einer übernationalen Perspektive. Im Rahmen dieses Buchprojektes ist Lena Rohrbach als Autorin für das Kapitel The Norwegian Realm as Community of Law zuständig.