Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Literaturenwissenschaft 2009

 
 
  • Manuela Doss: Lars von Triers Riget. Blicke und Erkenntnisse (Bernd Henningsen, Stefanie von Schnurbein)
  • Dörthe Gaettens: Einwanderer und Literatur in Dänemark. Die Suche nach den »neuen« Stimmen (Stefanie von Schnurbein/Antje Wischmann)
  • Natia Gokieli: Jonas Hassen Khemiri: Ett öga rött – Intention und Rezeption eines schwedischen ›Einwandererromans‹ (Stefanie von Schnurbein, Antje Wischmann)
  • Nina Hutterer: Migrantenliteratur in Schweden. Prozesse der Identitätsentwicklung in den Debütromanen von Theodor Kallifatides und Mustafa Can (Stefanie von Schnurbein, Ebba Witt-Brattström)
  • Anna Kappauf: Erzählen und Wirklichkeit in Martina Lowden »Allt« und Jonas Hassen Khemiri »Montecore. En unik Tiger« (Stefanie von Schnurbein, Bernd Henningsen)
  • Jana Muschick: Die Darstellung der jüdischen Figuren in Henrik Pontoppidans Lykke-Per. Das Fremde begehren in der Moderne (Stefanie von Schnurbein, Ebba Witt-Brattström)
  • Katrin Trometer: Geschlechterdiskurse in den Kriminalromanen von Anne Holt, Unni Lindell und Lisa Marklund (Stefanie von Schnurbein, Antje Wischmann)
  • Stefan Lars Wachsmuth: Segen der Erde im Lichte von Georg Simmels Theorie der Moderne (Helge Høibraaten, Stefanie von Schnurbein)
  • Sigrid Wiechert: Der entwurzelte Mensch. Henrik Ibsens Epilog im Licht von Friedrich Nietzsches Geburt der Tragödie (Helge Høibraaten, Bernd Henningsen)
     

Abschlussarbeiten zur Übersicht Abschluss- und Forschungsarbeiten