Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

 

▼ Masterarbeiten im Fachteil Kulturwissenschaft

Masterarbeiten im Fachteil Kulturwissenschaft 2018

  • Anne Maria Dyhrberg-Röpcke: Über die Praxis des gemeinsamen Singens in Dänemark und die Bildung von Nation und Identität – Fællessang als Tradition und nationales Symbol (Ralph Tuchtenhagen, Clemens Räthel)
  • Barbara Hollop: „Frieden, Freundschaft, Solidarität“. Ostdeutsch-finnische Jugendkontakte im Kalten Krieg (1962–1973). Auf dem Weg zu Kulturallianzen? (Ralph Tuchtenhagen, Sigrid Jacobeit/Institut für Europäische Ethnologie)
  • Niels Hänisch: Reisende der Kälte – Schlittenhunde in Norwegen (Ralph Tuchtenhagen, Clemens Räthel)
  • Nicolas Karl: Vidkun Quislings Rezeption der Philosophie Friedrich Nietzsches am Beispiel des Universismen (Ralph Tuchtenhagen, Janke Klok)
  • Louise Angelika Pleschke: Ökohumanismus – die Verwendung und Bedeutung des Begriffes ausgehend vom Parteiprogramm der Centerpartiet in Schweden (Janke Klok, Otto Fischer)
  • Juliane Sauer: Eingefroren im Eis – Verbildlichungen von Arktisschifffahrten in der Tradition der Marinemalerei des 19. Jahrhunderts (Janke Klok, Jan Hecker-Stampehl)