Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

 
 
 

Sommersemester 2009

Die Vorlesungsreihe wird von der vom Jubiläumsfond der schwedischen Reichsbank finanzierten Dag-Hammarskjöld-Stiftungsprofessur veranstaltet. Seit Oktober 2008 hat sie die schwedische Literaturwissenschaftler Ebba Witt-Brattström inne.

In dieser Vorlesungsreihe werden die Dag-Hammarskjöld-Professorin sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Schweden (aber auch Dänemark, Finnland und Norwegen) unter dem übergreifende Thema Kultur, Kanon, Gender unterschiedlichste Inhalte präsentieren (in Deutsch, Englisch, Schwedisch und anderen skandinavischen Sprachen).

Die Vorlesungen werden auch auf Plakaten und über E-Mail angekündigt.

Die Veranstaltungen finden, falls nicht anders angekündigt, am Nordeuropa-Institut, Dorotheenstr. 24, 10117 Berlin, Haus 3, 1. Etage, Raum 3.134 (Georg Brandes) jeweils montags von 18-20 Uhr statt.

linie
20.4.2009
18-20 Uhr

Ann-Sofie Ohlander

Kvinnan som historiens huvudperson

Ann-Sofie Ohlander ist emeritierte Professorin vom Historischen Institut der Universität Örebro und einigen am NI durch ihren Gastaufenthalt im Rahmen des gemeinsamen Forschungsprojekts "Kulturelle Differenzierungen von Krankheit und Gesundheit" bekannt.

linie
27.4.2009
18-20 Uhr

Amelie Björck

"Är du stum så säj ifrån!" Om Sonja Åkessons poesi

Amelie Björck är kulturskribent, doktorand och författare till boken „Sonja Åkesson“ (2008).

linie
4.5.2009
18-20 Uhr

Kjell Östberg

Olof Palme och den svenska modellens död

Kjell Östberg är professor och forskningsledare vid Samtidshistoriska institutet, Södertörns högskola.

linie
11.5.2009
Obs! Raumänderung!
Hauptgebäude
Unter den Linden 6
Raum 3088

18-20 Uhr

Birgitta Holm

Tusen år av ögonblick. Att skriva kvinnolitteraturhistoria

Birgitta Holm är professor emeritus i litteraturvetenskap vid Uppsala universitet.

linie
18.5.2009
Obs! Raumänderung!
Hauptgebäude
Unter den Linden 6
Raum 3088

18-20 Uhr

Helena Forsås-Scott

Connecting, Circulating, Moving On: Text and Gender in Elin Wägner

Helena Forsås-Scott is Senior Lecturer in Swedish at University College London.

linie
25.5.2009
Obs! Raumänderung!
Hauptgebäude
Unter den Linden 6
Raum 3088

18-20 Uhr

Clas Zilliacus

Henry Parlands prosating

Clas Zilliacus är professor emeritus i svensk litteratur vid Åbo Akademi.

linie
8.6.2009
Obs! Raumänderung!
Hauptgebäude
Unter den Linden 6
Raum 3088

18-20 Uhr

Daniel Pedersen

Nelly Sachs svenska exil

Daniel Pedersen är doktorand i litteraturvetenskap vid Stockholms universitet och forskar om Nelly Sachs tidiga lyrik.

linie
15.6.2009
Obs! Raumänderung!
Hauptgebäude
Unter den Linden 6
Raum 3088

18-20 Uhr

Dan Landmark

Hemma och borta i 1890-talet. Orientaliska och nationella motiv hos Heidenstam, Lagerlöf och andra

Dan Landmark är fil dr och lektor i litteraturvetenskap, Mitthögskolan.

linie
22.6.2009
Obs! Raumänderung!
Hauptgebäude
Unter den Linden 6
Raum 3088

18-20 Uhr

Birgitta Ney

Reporter i rörelse och de andra kvinnliga skribenterna

Birgitta Ney är fil. dr. i litteraturvetenskap och docent i genusvetenskap vid Centrum för genusforskning, Stockholms universitet

linie
29.6.2009
Obs! Raumänderung!
Hauptgebäude
Unter den Linden 6
Raum 3088

18-20 Uhr

Kristina Lundgren

Else Kleen och den nya Kvinnan som journalistiskt koncept

Kristina Lundgren är fil. dr. i journalistik och lektor vid institutionen för kultur och medievetenskaper, Umeå universitet.

linie
6.7.2009
Obs! Raumänderung!
Hauptgebäude
Unter den Linden 6
Raum 3088

18-20 Uhr

Jan Holmgaard

Det poetiska hos Kierkegaard

Jan Holmgaard är fil. dr. i litteraturvetenskap vid Stockholms universitet, Oxford University, Sören Kierkegaard Forskningscenter vid Köpenhamns universitet.

linie

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

 
Archiv Dag-Hammarskjöld-Vorlesungen
Öffentliche Vorlesungen/Konferenzen
 
 

 

Das Programm wird demnächst aktualisiert.

▼ Dag-Hammarskjöld-Vorlesungen

Seit 1. Oktober 2017 ist Herr Prof. Håkan Forsell  Inhaber der Dag-Hammarskjöld-Gastprofessur.

Die Vorlesungen finden in einem 14-tägigen Rhythmus statt und sind für alle Interesssierten offen.
Die Veranstaltungen finden, falls nicht anders angekündigt, am Nordeuropa-Institut, Dorotheenstr. 24, 10117 Berlin, Haus 3, 1. Etage, in Raum 3.134 (Raum Georg Brandes) dienstags von 18-20 Uhr statt.

Die Vorlesungen werden auch auf Plakaten und über E-Mail angekündigt.
Um im E-Mail-Verteiler aufgenommen zu werden, kann man sich an Michelle Bahr wenden.