Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Ralph Tuchtenhagen
 

Aufsätze in Vorbereitung oder Druck

 

Vorschau

  • „Maj. wünschen eine Braut zu sehen“. Die Reise Gustavs II. Adolf in Deutschland 1620, in: Die Schweden im deutschen Südwesten. Vorgeschichte – Dreißigjähriger Krieg – Erinnerung (hg.v. Volker Rödel, Ralph Tuchtenhagen), Stuttgart 2019, S.
  • Vittorio Alfieris Reise in den europäischen Norden, in: „Kontaktzone Meer“. Reisende im Ostsee- und Mittelmeerraum vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart/„La mer comme zone de contact“. Voyageurs dans l’espace baltique et méditerranéen de la Moyen Age à nos jours (hg.v. Burghart Schmidt, Maike Manske), Hamburg 2018, S.
  • Dominium lacus Constantiensis ? Die schwedische Präsenz am Bodensee 1632-1648, in: Historisches Jahrbuch 2019, S.
  • 16th Dutch knowledge about the North Calotte, in: (Re)Producing the North: Space, Knowledge, and Maps. Papers of the international conference, September 5-7, 2014 at Humboldt University, Berlin, Germany, Berlin 2019, S.
  • Dorpat als Forschungszentrum für Nordeuropa, in: Geschichte der Nordeuropaforschung im deutschsprachigen Raum (hg.v. Ralph Tuchtenhagen), Berlin 2018, S.
  • August Friedrich Gfrörer (1803-1861) – Nordeuropahistoriker im deutschen Südwesten, in: Geschichte der Nordeuropaforschung im deutschsprachigen Raum (hg.v. Ralph Tuchtenhagen), Berlin 2018, S.
  • Südmensch und Nordmensch. Karl Viktor von Bonstettens (1745-1832) Geoanthropologie als Beitrag zur Schweizer Skandinavistik des frühen 19. Jahrhunderts, in: Geschichte der Nordeuropaforschung im deutschsprachigen Raum (hg.v. Ralph Tuchtenhagen), Berlin 2018, S.
  • Vorwort, Einleitung, in: Geschichte der Nordeuropaforschung in Berlin (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Jan Hecker-Stampehl), Berlin 2018, S.
 

Im Druck

  • Ostseeforschung an der Universität Hamburg 1990-2015, in: 25 Jahre Ostseeforschung (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Karsten Brüggemann, Christian Pletzing), Frankfurt/M. etc. 2018.
  • Das Baltikum in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region, Bd.2 (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Konrad Maier, Karsten Brüggemann), Stuttgart: Hiersemann Verlag 2018, S.
  • Das Projekt (mit Karsten Brüggemann, Konrad Maier), in: Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region, Bd.1 (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Konrad Maier, Karsten Brüggemann), Stuttgart: Hiersemann Verlag 2018, S.
  • Grundzüge (mit Karsten Brüggemann), in: Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region, Bd.1 (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Konrad Maier, Karsten Brüggemann), Stuttgart: Hiersemann Verlag 2018, S. 19-29.
  • Historiographie (mit Karsten Brüggemann), in: Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region, Bd.1 (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Konrad Maier, Karsten Brüggemann), Stuttgart: Hiersemann Verlag 2018, S. 128-140, 334-342.
  • Zeittafel (mit Karsten Brüggemann), in: Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region, Bd.1 (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Konrad Maier, Karsten Brüggemann), Stuttgart: Hiersemann Verlag 2018, S.
  • Grundzüge der Epoche (mit Karsten Brüggemann), in: Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region, Bd.2 (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Detlef Henning, Karsten Brüggemann), Stuttgart: Hiersemann Verlag 2018.
  • Historiographie (mit Karsten Brüggemann), in: Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region, Bd.2 (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Detlef Henning, Karsten Brüggemann), Stuttgart: Hiersemann Verlag 2018.
  • Zeittafel (mit Karsten Brüggemann), in: Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region, Bd.2 (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Detlef Henning, Karsten Brüggemann), Stuttgart: Hiersemann Verlag 2018.
  • Grundzüge der Epoche (mit Karsten Brüggemann), in: Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region, Bd.3 (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Anja Wilhelmi, Karsten Brüggemann), Stuttgart: Hiersemann Verlag 2018.
  • Historiographie (mit Karsten Brüggemann), in: Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region, Bd.3 (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Anja Wilhelmi, Karsten Brüggemann), Stuttgart: Hiersemann Verlag 2018.
  • Zeittafel (mit Karsten Brüggemann), in: Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region, Bd.3 (hg.v. Ralph Tuchtenhagen, Anja Wilhelmi, Karsten Brüggemann), Stuttgart: Hiersemann Verlag 2018.
  • Giuseppe Acerbi und der Norden, in: „Kontaktzone Meer“. Reisende im Ostsee- und Mittelmeerraum vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart/„La mer comme zone de contact“. Voyageurs dans l’espace baltique et méditerranéen de la Moyen Age à nos jours (hg.v. Markus Friedrich, Maike Manske, Burghart Schmidt, Ralph Tuchtenhagen), Hamburg 2018.
  • Nordosteuropa, in: European history online 2018. (http://www.ieg-ego.eu).
  • Stadt, Land, Fluss – und die Reformation. War die Ostsee ein protestantisches Meer?, in: Die Hanse in Geschichte und Gegenwart (hg.v. Burghart Schmidt, Jürgen Sarnowsky), Hamburg 2015, S.
  • Unter Goten und Atlantikern. Der schwedische Anspruch auf einen Platz in der europäischen Staatenwelt der frühen Neuzeit, in: Abstammungsmythen in der frühen Neuzeit (hg.v. Stefan Donecker, Jens E. Olesen), Greifswald 2015, S.