Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Humboldt-Universität zu Berlin | Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät | Nordeuropa-Institut | Publikationen | Publikationsreihen | Die kulturelle Konstruktion von Gemeinschaften im Modernisierungsprozess | Bd.3: Gesang und nationale Gemeinschaft. Zur kulturellen Konstruktion von schwedischem "folksång" und deutscher "Nationalhymne"

Bd.3: Gesang und nationale Gemeinschaft. Zur kulturellen Konstruktion von schwedischem "folksång" und deutscher "Nationalhymne"

Gesang ist seit Jahrhunderten ein integraler Bestandteil religiöser Gemeinschaften. Seit dem 18. Jahrhundert lässt sich auch eine Verbindung von Gesang und der Vorstellung nationaler Gemeinschaft nachweisen. Diese kulturwissenschaftlich vergleichende Analyse problematisiert anhand des schwedischen "folksång" und der deutschen "Nationalhymne" die Verknüpfung dieser beiden Konzepte. Kritisch werden deren Abhängigkeiten von Einflussfaktoren wie Gesangsfunktionalisierung, Volksbildungsstrategien sowie Begriffsgeschichte und Transformation musikalischer Öffentlichkeit aufgezeigt. Die schwedisch-deutschen gesangsphiloso-phischen und terminologischen Wechselbeziehungen seit dem Ende des 18. Jahrhunderts bis in die 1950er Jahre stehen dabei im Mittelpunkt. Der empirische Teil enthält darüber hinaus schwedisches Quellenmaterial, das hier erstmals in deutscher Übersetzung vorgelegt wird.