Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Anders Behring Breivik - Einer von uns

»Åsne Seierstad schreibt treffend, präzise und aus der richtigen Distanz, um das Individuum wirklich zu sehen. Ihr Buch hat den Worten ›Utøya‹ und ›22. Juli‹ eine ganz neue Bedeutung gegeben.« Karl Ove Knausgård
  • Anders Behring Breivik - Einer von uns
  • 2016-05-31T20:00:00+02:00
  • 2016-05-31T22:00:00+02:00
  • »Åsne Seierstad schreibt treffend, präzise und aus der richtigen Distanz, um das Individuum wirklich zu sehen. Ihr Buch hat den Worten ›Utøya‹ und ›22. Juli‹ eine ganz neue Bedeutung gegeben.« Karl Ove Knausgård
  • Was Henrik-Steffens-Vorlesung
  • Wann 31.05.2016 von 20:00 bis 22:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo DOR 24, Raum 1.103
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

enavoss.jpgAnders Behring Breivik - Einer von uns

Am 22. Juli 2011 tötete Anders Behring Breivik in Oslo und auf der Insel Utøya 77 Menschen. Wie konnte Breivik, der in einer wohlhabenden Gegend Norwegens aufwuchs, eine derart unmenschliche Tat planen und durchführen? Und wie reagierte das sonst so friedliche, prosperierende Land auf das entsetzliche Attentat? Einer von uns ist gleichzeitig Würdigung der Opfer und mitfühlende Dokumentation darüber, wie eine moderne Gesellschaft mit selbst hervorgebrachtem Terrorismus umgeht.

Der Vortrag wird auf Deutsch gehalten.

right.gif  Weitere Informationen