Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Ostseegespräche FOR:N

Die Forschungsgruppe Nordeuropäische Politik FOR:N ist ein Diskussionsforum junger Wissenschaftler. Sie untersuchen aktuelle Fragen und langfristige Entwicklungen der Region Ostrseeregion.
  • Was Ostseegespräch
  • Wann 10.05.2016 21:00 bis 11.05.2016 01:59 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo DOR 24, Raum 3.231
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

ostseegespraeche-for-n.text.image0Einladung zum Ostseegespräch

Wäre die Jan Böhmermann–Affäre ebenso in Skandinavien möglich gewesen? Will auch Finnland die Grenzen dicht machen oder gibt es dort keine Flüchtlingskrise? Und was denken unsere nördlichen Nachbarn eigentlich über die AfD?

Wir freuen uns, diese und viele weitere aktuelle, tagespolitische Fragen mit vier Journalisten aus Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden zu diskutieren. Zu diesem offenen Austausch von Innen- und Außenansichten im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe Ostseegespräch möchten wir Sie hiermit herzlich einladen.

An der moderierten Diskussion nehmen die Finnin Anna Sofia Berner (Helsingin Sanomat), der Norweger Martin Skjaeraasen  (Aftenposten), der Schwede Johannes Tangeberg (Katrineholms Kuriren) und die Dänin Najaaraq Vestbirk (Dunkel Radio) teil.

Die vier Journalisten absolvieren das Internationale Journalistenprogramm (IJP), das hochqualifizierte Redakteure und freie Journalisten aller Medien fördert. Im Rahmen eines IJP-Stipendiums arbeiten unsere vier Gäste zwei Monate für verschiedene, deutsche Redaktionen, wie die „Berliner Zeitung“ oder „Die Welt“.

Die Forschungsgruppe Nordeuropäische Politik FOR:N ist ein Diskussionsforum junger Wissenschaftler. Wir untersuchen aktuelle Fragen und langfristige Entwicklungen der Region aus unterschiedlichen fachlichen Blickwinkeln. Interessierte sind herzlich willkommen, an unseren monatlichen Ostseegesprächen teilzunehmen, in denen wir uns mit Experten aus Wissenschaft, Kultur, Politik, Wirtschaft und Verwaltung diskutieren.

Herzlich willkommen!