Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Humboldt-Universität zu Berlin | Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät | Nordeuropa-Institut | TERMINE | WiSe 2018/19 | «Heiðas Traum» – Buchvorstellung und Autorinnengespräch – Steinunn Sigurðardóttir

«Heiðas Traum» – Buchvorstellung und Autorinnengespräch – Steinunn Sigurðardóttir

Steinunn Sigurðardóttir, eine der bekanntesten isländischen SchriftstellerInnen.
  • Was Gastvortrag Öffentliche Veranstaltung
  • Wann 28.11.2018 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo DOR24, Raum 3.134 (Brandes)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

«Heiðas Traum» – Buchvorstellung und Autorinnengespräch – Steinunn Sigurðardóttir

Steinunn Sigurðardóttir
, eine der bekanntesten isländischen SchriftstellerInnen.
Der Vortrag wird auf Deutsch und Isländisch gehalten.
20181128 gast island
Von einem isländischen Hof „am Rande der bewohnbaren Welt“ ins Modelgeschäft, wieder zurück und weiter in die Politik – in ihrem neuen Buch lässt uns Steinunn S igurðardóttir teilhaben am faszinierenden Leben der jungen Schäferin Heiða Guðný Ásgeirsdóttir. Eigenwillig und mutig geht Heiða ihren Weg – eine Poetin auf dem Traktor die sich zwischen traditioneller Landwirtschaft und einer global vernetzten Welt bewegt. Dabei muss sie kämpfen – in und mit der unbezähmbaren Natur, die sie umgibt, vor allem aber mit einem großen Energiekonzern, der ihr das Land nehmen und es zerstören will. Als wahre Geschichte, die auf zahlreichen Interviews basiert, nimmt diese Biographie einen besonderen Platz im Werk dieser großen isländischen Autorin ein, die bisher vor allem durch ihre Lyrik und Romane bekannt geworden ist. Für ihren Roman Herzort ( Hjartastaður) erhielt sie den isländischen Literaturpreis, ihr Bestseller Der Zeit- dieb (Tímaþjófurinn) wurde in Frankreich (Voleur de vie) verfilmt.
Wir laden herzlich dazu ein, Steinunn Sigurðardóttir und ihre Texte im Rahmen dieser Abendveranstaltung näher kennenzulernen. Die Autorin liest aus ihren Gedichten und Heiðas Traum, danach besteht die Möglichkeit zu Gespräch und Diskussion. Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Isländisch statt.
Uppákoman fer fram á íslensku og þýsku. Verið öll hjartanlega velkomin.