Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Disputationen 2014

 
  • Valeska Henze:
    Verteidigung am 23. April 2014
    Dissertation: Improving future(s). Youth Imagery as representation of the Political Cultures in Sweden and Poland (Bernd Henningsen, Walter Rothholz/Greifswald)

  • Sabine Meyer
    Disputation am 2. Dezember 2014: Christine Jorgensen presents Denmark/Danmark præsenterer Christine Jorgensen: Identität und Nation im kinematographischen Spiegel
    Dissertation: »Wie Lili zu einem richtigen Mädchen wurde« oder die Konstruktion des »Falles Lili Elbe« Eine transdiziplinäre Studie zum Verhältnis von Subjektivität und Identitätssteuerung in literarischen, medialen, medizinischen und rechtlichen Diskursen (Aris Firoetos, Eveline Kilian/Institut für Anglistik/Amerikanistik)

  • Clemens Räthel:
    Disputation: »Möge dem Theater Freude daraus erwachsen.« – Paradoxe Wirkungsweisen der jüdischen Figuren in der Uraufführung von Henri Nathansens Indenfor murene [Hinter Mauern] (6. November 2014)
    Dissertation: Wie viel Bart darf sein? Funktion und Darstellung jüdischer Figuren in den skandinavischen (National-)Theatern im 18. und 19. Jahrhundert (Stefanie von Schnurbein, Joachim Schiedermair/Greifswald)

  • Christian Rebhan:
    Verteidigung am 26. September 2014 an der Háskóli Íslands in Reykjavík
    Dissertation: North Atlantic Euroscepticism. The rejection of EU membership in the Faroe Islands and Greenland (Bernd Henningsen, Baldur Þórhallsson/Háskóli Íslands)

  • Magdalena Schönweitz:
    Verteidigung am
    Dissertation: Cross-border Cooperation of Urban Regions in the Baltic Sea Area (Bernd Henningsen, Sven Jochem/Universität Konstanz)

 

leftblue.gif Komplette Liste der Dissertationen