Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

 

geboren in Berlin

2002-2010 Studium der Skandinavistik, Neueren deutschen Literatur und Ev. Theologie an der Humboldt Universität zu Berlin und an der Universität Uppsala (Schweden)

2011-2013 Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit am Institut für Biomaterialforschung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht

seit 2012 Arbeit an einer Dissertation zum Thema „Naturkonzeptionen und Anthropologie in der deutschen und dänischen Literatur der Gegenwart“, Betreuung: Prof. Dr. Ulrike Vedder (Institut für deutsche Literatur, HU Berlin), Prof. Dr. Stefanie von Schnurbein (Nordeuropa-Institut, HU Berlin), gefördert durch das Evangelische Studienwerk e.V. Villigst

seit 2015 Lehrbeauftragte am Nordeuropa-Institut

seit Mai 2018 Fremdsprachenassistentin am Nordeuropa-Institut

Forschungsinteressen: Konzeptionen von Natur in der Literatur; Anthropologie und Literatur; Religion und Literatur; Konzeptionen von Subjekt und Identität in der Literatur

Publikationen

 

2018

  • Linke, Dörte: „Existenzielle Räume. Meer, Strand und Mensch bei Brigitte Kronauer.“ In: Brigitte Kronauer. Narrationen von Nebensächlichkeiten und Naturdingen. Hrsg. v. Tanja van Hoorn. Berlin: De Gruyter, 2018, S. 39-61.

2017

  • Linke, Dörte: „Nacht. Überlegungen zu Cora Sandels Alberte-Trilogie“. In: Phänomene der Atmosphäre. Hrsg. von Urs Büttner und Ines Theilen. Stuttgart: Metzler, 2017, S. 210-221.
  • Linke, Dörte, Priesemuth, Florian und Rosa Schinagl: „Einleitung“. In: Sprachen des Unsagbaren. Zum Verhältnis von Theologie und Gegenwartsliteratur. Hrsg. von Dörte Linke, Florian Priesemuth und Rosa Schinagl. Wiesbaden: Springer VS, 2017, S. 1-10.
  • Linke, Dörte: „`Am Ende sei es natürlich ein Gottesproblem.´ Metaphysik in Marion Poschmanns Roman Die Sonnenposition“. In: Sprachen des Unsagbaren. Zum Verhältnis von Theologie und Gegenwartsliteratur. Hrsg. von Dörte Linke, Florian Priesemuth und Rosa Schinagl. Wiesbaden: Springer VS, 2017, S.199-240.

2016

  • „Die Auslöschung des Subjekts - Biomacht in Andri Snær Magnasons Roman Love Star und Ninni Holmqvists Roman Die Entbehrlichen“, in einer Sonderausgabe des NORDEUROPAforums

 

Lehre

 

WiSe 2018/19

  • VK Natur, Anthropologie und Literatur
  • Praxiskolloquium und Berufsorientierung

SoSe 2018

  • GK Einführung in die skandinavistische Literaturwissenschaft
  • UE Methoden und Theorien der Literaturwissenschaft

SoSe 2017

  • GK Einführung in die skandinavistische Literaturwissenschaft

WiSe 2016/17

  • VK Natur in der Literatur

SoSe 2016

  • GK Einführung in die skandinavistische Literaturwissenschaft

WiSe 2015/16

  • GK Einführung in die skandinavistische Literaturwissenschaft