Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

MODUL 10 (MF)/MODUL 8 (KF): BERUFS(FELD)BEZOGENE ZUSATZQUALIFIKATION I'); ?>

Obs!

Nach dem Besuch des Praxisworkshops im Sommersemester stehen innerhalb dieses Moduls für das Wintersemester zwei Kurse auf dem Programm. Neben dem Interskandinavischen Lektürekurs (s. u.) ist eine weitere praxisorientierte Lehrveranstaltung zu wählen, in der Präsentationstechniken oder ähnliche berufsrelevante Kompetenzen vermittelt werden. Hinweise zu solchen Kursen sind aktuellen Aushängen bzw. dem Internet (Lehre im Wintersemester 2005/06) zu entnehmen. Siehe auch Hinweis auf S. 56!

Interskandinavischer Lektürekurs
(für Norwegisch- und Schwedischstudierende)
Hans Christian Hjort
UE 52 294

Mo 16–18

MOS 101  
Interskandinavischer Lektürekurs
(für Dänisch- und Schwedischstudierende)
Laila Thuestad
UE 52 295

Di 8–10

MOS 101  

Im Lektürekurs lesen die Studierenden jeweils Texte aus den beiden Nachbarsprachen (Dänischstudierende lesen norwegische und schwedische, Norwegischstudierende dänische und schwedische, Schwedischstudierende dänische und Norwegische). Die Auswahl der Texte sowie die sprachliche Schwerpunktsetzung im Rahmen der durch die Studienordnung gesetzten Vorgaben bleibt den Lehrenden vorbehalten. Vorschläge hinsichtlich der Textauswahl seitens der Studierenden sind willkommen.

Teilnahmehinweise: Studierende mit Dänisch als erster Sprache müssen den Kurs bei Laila Thuestad besuchen, Norwegischstudierende den Kurs bei Hans Christian Hjort . Schwedischstudierende können den Kurs frei wählen, wobei die Teilnehmerzahl in beiden Kursen auf jeweils maximal 25 begrenzt ist.

Das Modul schließt mit einer zweistündigen Klausur (mit Hilfsmitteln) ab, in der die Studierenden ausgehend von Texten in den jeweiligen Nachbarsprachen ihre Kenntnisse dokumentieren müssen, beispielsweise durch Beantwortung von Fragen zu den Texten und Übersetzung ausgewählter Sätze. Die Modulabschlussprüfung wird mit „bestanden/nicht bestanden“ bewertet.

WS 05/06 Übersicht Lehrveranstaltungen WS 05/06