Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Obs! Letzte Änderung:

Infos Wichtige Informationen rund um das Wintersemester 2006/07
"" Teilnahmebedingungen
Pruefungstermine Prüfungstermine Februar 2007
"" Raumbelegung an den Wochenenden
KVV als pdf Das KVV auch im .pdf - Format
 

Obs! Nach Redaktionsschluss vorgenommene Änderungen sind in der pdf-Version nicht enthalten.

"" Vorläufiges Lehrangebot Sommersemester 2007/Schema

Raum Name des Raumes
3.101 Edith Södergran
3.134 Georg Brandes
3.135 Astrid Lindgren
3.231 Henrik Steffens

Zu den Modulen des BA-Studiums
Zu den Kursen für Nicht-Skandinavist/inn/en

Beginn der Lehrveranstaltungen: MONTAG, 16.OKTOBER

MA

LEHRANGEBOT FÜR MAGISTERSTUDIERENDE

 
| Dag-Hammarskjöld-LV | Heinrich-Steffens-LV | Fachübergreifende LV | Kulturwissenschaft |
| Linguistik | Literaturwissenschaft | Mediävistik |Sprachausbildung |

Lehrangebote der Dag-Hammarskjöld-Stiftungsgastprofessur

VL 52 211 European Integration: Foundations, Institutions and Recent Trends* Sten Berglund Di 14–16 HP 2, 1.101
UE 52 212 Finnland im Licht der vergleichenden nordischen Politik* Sten Berglund Di 18–20 HP 2, 3.101
HS 52 213 Demokratins problem: Om grundläggande spörsmål i svensk politisk debatt* Sten Berglund Mo 14–16 HP 2, 3.134
zum Anfang

Lehrangebote der Heinrich-Steffens-Stiftungsgastprofessur

VL 52 214 Norwegen und Das Dritte Reich (Henrik-Steffens-Vorlesung)* Helge Høibraaten Di 18-20 HP 2, 3.231
VG 52 215 Kierkegaard und der Kierkegaardianismus in Skandinavien und Deutschland* Helge Høibraaten Mi 14–16 HP 2, 3.231
HS 52 216 Nordische Dichter und Intellektuelle, das Zeitalter der Nervosität und die Epoche des Faschismus* Helge Høibraaten Do 14–16 HP 2, 3.231
zum Anfang

Kulturwissenschaft

VL 52 217 Einführung in die Politik und Kultur Dänemarks
Bernd Henningsen Di 10–12 HP 2, 1.101  
VL 52 218 De skandinaviske konglomeratstaters historie (1500–1864) Steen Bo Frandsen Do 12-14 HP 2, 3.231
VL 52 219 Sanseindtryk – zur skandinavischen Kunst des 20. Jahrhunderts Antje Wischmann Mi 12–14 HP 2, 1.101
UE 52 220 Regionalismus und Region-Building in Nordeuropa* Krister Hanne Do 18–20 HP 2, 3.135
UE 52 221 Außenpolitik Finnlands 1917–2007 Jan Hecker-Stampehl Mi 8–10 HP 2, 3.134
UE 52 222 Klassiker der skandinavischen Ideengeschichte Bernd Henningsen Di 14–16 HP 2, 1.205
UE 52 290 Die Ideen von Großmacht und Großreich als Leitgedanken der nordischen Politik vom ausgehenden Mittelalter bis zum Ende der Frühzeit Astrid Heyde Mi 12–14 HP 2, 3.135
UE 52 223 Stadtgeschichte im Ostseeraum Hendriette Kliemann-Geisinger Do 10–12 HP 2, 3.135
UE 52 224 Ausgewählte Probleme der Zusammenarbeit im Ostseeraum Carsten Schymik Mi 10–12 HP 2, 3.135
UE 52 225 Nation Branding und Public Diplomacy –
Strategien für das Dänemark-Bild in Deutschland 1990 bis heute*
Henry Werner Mi 18–20 HP 2, 3.134
HS 52 226 Der Norden und Europa Bernd Henningsen Di 16–18 HP 2, 1.101
HS 52 227 Zeitloses Ideal? Die 'neue Frau' in Skandinavien seit 1900 Antje Wischmann Di 12–14 HP 2, 3.134
CO 52 228 Neuere Forschungsergebnisse zur nordeuropäischen Politik und Kultur Bernd Henningsen Mo 18–20 HP 2, 3.135
CO 52 229 Kolloquium für MagistrandInnen Antje Wischmann Mo 10–12 HP 2, 3.134
zum Anfang

Linguistik

VL 52 230 Einführung in die skandinavistische Sprachwissenschaft Jurij Kusmenko Do 10–12 HP 2, 1.101
UE 52 231 Skandinavische Runeninschriften Jurij Kusmenko Di 14–16 HP 2, 3.231
UE 52 232 De samiska språken ur ett sociolingvistiskt perspektiv
(Beginn: 28.10.)
Elisabeth Scheller Block HP 2, 3.134
HS 52 233 Skandinavisch und Finnisch-Ugrisch im Kontakt Jurij Kusmenko Di 10–12 HP 2, 3.134
HS 52 292 Kritische Lexikografie der skandinavischen Sprachen Antje Hornscheidt Mo 16–18 HP 2, 3.135
CO 52 293 Kolloquium für ExamenskandidatInnen Antje Hornscheidt Mo 14–16 HP 2, 3.231
zum Anfang

Literaturwissenschaft (Neuere Literaturen)

UE 52 234 Reisetagebücher – Reisebriefe Heike Peetz verschoben auf Sommersemester 2007
HS 52 227 Zeitloses Ideal? Die 'neue Frau' in Skandinavien seit 1900 Antje Wischmann Di 12–14 HP 2, 3.134
CO 52 229 Kolloquium für MagistrandInnen Antje Wischmann Mo 10–12 HP 2, 3.134
zum Anfang

Mediävistik

UE 52 235 Der Held des Nordens? Sigurd/Siegfried und die Nibelungen im Norden Sønke Myrda Do 16–18 HP 2, 3.134
zum Anfang

Sprachausbildung

Finnisch
UE 52 236 Finnisch üben mit Multimedia* Eva Buchholz verschoben auf Sommersemester 2007
UE 52 237 Textkurs/Finnische Sachtexte Eva Buchholz Do 16–18 HP 2, 3.135
UE 52 238 Filmkurs/Finnische Spielfilme Eva Buchholz Mo 12–14 HP 2, 3.134
zum Anfang
Isländisch
UE 52 239 Isländisch multimedial* Jón Gíslason Fr 12–14 HP 2, 1.302
UE 52 239 Übersetzungsübungen Isländisch-Deutsch und Einführung in Übersetzungstheorie und Übersetzungskritik*
(Beginn: 9. Januar)
Marion Lerner Di 10–12
Do 12–14
HP 2, 3.135
zum Anfang
Norwegisch
UE 52 241 Nynorsk Hege Langfjæran Mo 12–14 HP 2, 3.135
UE 52 242 Ikke bare Ibsen Hege Langfjæran Fr 10–12 HP 2, 3.135
zum Anfang
Schwedisch
Skapande svenska Lotta Lundberg Block
zum Anfang

MF/KF/ZF

LEHRANGEBOT FÜR BACHELORSTUDIERENDE - SKANDINAVISTIK/NORDEUROPA

 

MODUL 1: BASISSPRACHAUSBILDUNG DÄNISCH, NORWEGISCH ODER SCHWEDISCH

Dänisch
SPK 52 243 Dänisch 1 Hans Christian Hjort

Mo 12-14
Fr 16–18

HP 2, 3.101
UE 52 244 Phonologie des Dänischen Hans Christian Hjort Mi 16–18 HP 2, 3.101
zum Anfang
Norwegisch
SPK 52 245 Norwegisch 1 Hege Langfjæran Mo 16–18
Fr 8–10
HP 2, 3.101
UE 52 246 Phonologie des Norwegischen Hege Langfjæran Di 16–18 HP 2, 3.101
zum Anfang
Schwedisch
SPK 52 247 Schwedisch 1A Ida Zelic Mo 10-12
Mi 10–12
HP 2, 3.101
SPK 52 248 Schwedisch 1B Tomas Milosch Mo 8–10
Do 8–10
HP 2, 3.101
UE 52 249 Phonologie des Schwedischen A Ida Zelic Di 10–12 HP 2, 3.101
UE 52 250 Phonologie des Schwedischen B Tomas Milosch Di 8–10 HP 2, 3.101
 

MODUL 2 (MF): BASISSPRACHAUSBILDUNG FINNISCH ODER ISLÄNDISCH

Finnisch
SPK 52 251 Finnisch 1 Eva Buchholz Di 12–14
Fr 12–14
HP 2, 3.101
UE 52 252 Phonetik des Finnischen* Eva Buchholz Do 14-16 HP 2, 3.101
zum Anfang
Isländisch
SPK 52 253 Isländisch 1 Jón Gíslason Mo 8–10
Mi 14–16
HP 2, 3.134
HP 2, 3.101
UE 52 254 Phonetik des Isländischen* Jón Gíslason Fr 10–12 HP 2, 3.101
 

MODUL 2 (KF, ZF)/ MODUL 3 (MF): BASISKOMPETENZ SKANDINAVISTIK/NORDEUROPA-STUDIEN

BK 52 255 Nordeuropäische Kulturgeschichte Reinhold Wulff/
Hendriette Kliemann-Geisinger
Mo 14–16 HP 2, 1.101
TU 52 256 Basiskompetenz Marit Bergner/
Tim Tigges
Do 12-14 HP 2, 3.101
zum Anfang

MODUL 3 (KF, ZF)/ MODUL 4 (MF): AUFBAUSPRACHAUSBILDUNG DÄNISCH, NORWEGISCH ODER SCHWEDISCH

Dänisch

SPK 52 257
UE 52 258
Dänisch 3/Leseverständnis Hans Christian Hjort Mo 16–18
Fr 14–16
HP 2, 3.134
HP 2, 3.101
UE 52 259 Lesen und Schreiben Hans Christian Hjort Mo 14–16 HP 2, 3.135
zum Anfang

Norwegisch

SPK 52 260
UE 52 261
Norwegisch 3/Leseverständnis Hege Langfjæran Di 14–16
Do 16–18
HP 2, 3.101
zum Anfang

Schwedisch

SPK 52 262
UE 52 263
Schwedisch 3A/Leseverständnis A Ida Zelic Mo 12–14
Mi 12–14
HP 2, 3.231
HP 2, 3.134
SPK 52 264
UE 52 265
Schwedisch 3B/Leseverständnis B Ida Zelic Di 12–14
Do 10–12
HP 2, 3.231
HP 2, 3.101
zum Anfang

MODUL 5 (MF): AUFBAUSPRACHAUSBILDUG FINNISCH ODER ISLÄNDISCH

Finnisch
SPK 52 266 Finnisch 3 Eva Buchholz Mo 14–16
Fr 10–12
HP 2, 3.101
HP 2, 3.134
zum Anfang
Isländisch
SPK 52 267 Isländisch 3 Jón Gíslason Mo 10–12
Mi 12–14
HP 2, 3.135
HP 2, 3.101
zum Anfang

MODUL 4 (KF/ZF) / MODUL 6 (MF): DISZIPLINIERUNG DES WISSENS

GK 52 268 Mediävistik: Einführung in die altisländische Sprache* Jón Gíslason Mi 8–10 HP 2, 3.101
GK 52 269 Einführung in die skandinavistische Sprachwissenschaft:
Die skandinavischen Sprachen im Vergleich
Jurij Kusmenko Do 14–16 HP 2, 3.134
GK 52 294 Einführung in die skandinavistische Sprachwissenschaft: Gender und Genus in den skandinavischen Sprachen Antje Hornscheidt Mo 10–12 HP 2, 3.231
GK 52 270 Einführung in die skandinavistische Literaturwissenschaft Heike Peetz Di 8–10 HP 2, 3.134
GK 52 271 Einführung in die skandinavistische Literaturwissenschaft Sophie Wennerscheid Do 12–14 HP 2, 3.134
GK 52 272 Einführung in die skandinavistische Kulturwissenschaft Antje Wischmann Mi 14–16 HP 2, 3.134
GK 52 273 Einführung in die skandinavistische Kulturwissenschaft: Geschichte Jan Hecker-Stampehl Mi 16–18 HP 2, 3.231
zum Anfang

MODUL 5 (KF/ZF) / MODUL 7 (MF): METHODOLOGISIERUNG DES WISSENS

VK 52 274 Kulturwissenschaftliche Methodologie: Wissensdistribution Antje Wischmann Di 14–16 HP 2, 3.134
VK 52 275

Kulturwissenschaftliche Methodologie: „Oral history“ als Methode in der skandinavischen Geschichtsschreibung
19.1. 14-16; 20.1. 10-14; 27.1. 10-14; 2.2. 14-16; 3.2. 10-14; 9.2. 14-16; 11.2. 10-14

Izabela Dahl Block HP 2, 3.134
zum Anfang

MODUL 6 (KF) / MODUL 8 (MF): KONZEPTUALISIERUNG DES WISSENS

VK 52 276 Philologie und Praxis (Mediävistik) Debora Dusse Mo 18–20 HP 2, 3.231
VK 52 226 Der Norden und Europa (Kulturwissenschaft) Bernd Henningsen Di 16–18 HP 2, 3.134
VK 52 277 Historische Phonologie und Grammatik der skandinavischen Sprachen Jurij Kusmenko Mi 16–18 HP 2, 3.134
VK 52 278 Erbe, Erbschaft und Vererbung in den skandinavischen Literaturen seit 1800 Kirsten Wechsel Do 10–12 HP 2, 3.134
VK 52 227 Zeitloses Ideal? Die ''neue Frau' in Skandinavien seit 1900 (Kulturwissenschaft) Antje Wischmann Di 12–14 HP 2, 3.134
zum Anfang

MODUL 8/9 (KF) / MODUL 10 (MF): BERUFS(FELD)BEZOGENE ZUSATZQUALIFIKATION I+II

PL 52 279 Idee – Konzeption – Publikation
(Beginn: 27.10.)
Gisela Gurr/
Jan-Gunnar Franke
Block HP 2, 3.134
PL 52 280 Praktika und Auslandsaufenthalte – individuell Reinhold Wulff Block HP 2, 3.129
PCO 52 281 Praxiskolloquium (Beginn: Januar 2007) Reinhold Wulff Block HP 2, 3.134
UE 52 282 Interskandinavischer Lektürekurs (für Schwedischstudierende) Hans Christian Hjort Fr 12–14 HP 2, 3.134
UE 52 283 Interskandinavischer Lektürekurs (für Dänisch- und Norwegischstudierende) Ida Zelic Do 8–10 HP 2, 3.134
Informationsveranstaltung zum Praxisworkshop (für Nachzügler ab 3. Semester) Constanze Richter 18.10. 18–20 UL 6, 3059
Fragen rund um das obligatorische Praktikum Sprungbrett 18.10. 20 Uhr UL 6, 3059
Veranstaltungen außerhalb des Nordeuropa-Instituts (obligatorische Bestandteile des Moduls):
Praxisorientierte Lehrveranstaltungen der Philosophischen Fakultät II
zum Anfang

NSK

LEHRANGEBOT FÜR NICHT-SKANDINAVIST/INN/EN

Finnisch
SP 52 291 Finnisch für Nicht-Skandinavist/inn/en 3* Anu Karjalainen Mo 18–20 HP 2, 3.134
Norwegisch
SP 52 284 Norwegisch für Nicht-Skandinavist/inn/en 1A* Ingerid Ljosland Mo 16–18 HP 2, 3.231
SP 52 285 Norwegisch für Nicht-Skandinavist/inn/en 1B* Ingerid Ljosland Mo 18–20 HP 2, 3.101
SP 52 286 Norwegisch für Nicht-Skandinavist/inn/en 3* Ingerid Ljosland Mo 20–22 HP 2, 3.101
zum Anfang
Schwedisch
SP 52 287 Schwedisch für Nicht-Skandinavist/inn/en 1A* Eva Arrhenius Mi 16–18 UL 6, 3088 A/B
SP 52 288 Schwedisch für Nicht-Skandinavist/inn/en 1B* Eva Arrhenius Mi 18-20 UL 6, 3086
SP 52 289 Schwedisch für Nicht-Skandinavist/inn/en 3* Eva Arrhenius Do 18-20 HP 2, 3.134
*Diese Lehrveranstaltung wird nicht aus Haushaltsmitteln der Humboldt-Universität bezahlt.

left.gif Kommentierte Vorlesungsverzeichnisse