Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Nordeuropa-Institut

Gastprofessuren

Seit 1998 wird das fachliche Profil des Nordeuropa-Instituts durch zwei Stiftungsgastprofessuren ergänzt: die norwegische Henrik-Steffens-Professur, finanziert durch die norwegische Regierung, und die schwedische Dag-Hammarskjöld-Professur, deren Finanzierung  durch Riksbankens Jubileumsfond im Jahr 2020 ausgelaufen ist.  Die Professuren tragen und trugen maßgeblich zum Austausch mit Skandinavien bei und bereichern bzw. bereicherten durch ihre zahlreichen Aktivitäten das Profil des Instituts.